Spotteronline.de - Rolf´Spotterpage und Aviation Bilder (1998-2016)

747-8 Newsfeed

Übersicht

Luftfahrt Nachrichten Boeing 747-8 vom 10.02.2016

Nachrichten aus der Luftverkehrs-Branche
ausführliche News finden Sie hier

 

Boeing 747-8 der Korean Air. - © © Boeing -

 

Korean Air setzt ab dem 27. März auf der Strecke Seoul-Frankfurt erneut eine Boeing 747-8 ein. Das teilte die Airline jetzt mit. Korean Air hatte im August 2015 ihr erstes Flugzeug dieses Typs erhalten und bis zum Beginn des Winterflugplans auf der Verbindung nach Deutschland eingesetzt.

 

Frachtversion der Boeing 747-8  - © © Boeing -

 

Hoffnung bei Boeing: Die russische Volga Dnepr hat auf der Paris Air Show angekündigt, 20 Frachter vom Typ 747-8 zu bestellen. Der Jumbo-Jet verkauft sich schlecht.

Das neue Patient Transport Compartement (PTC) der Lufthansa (Animation)

 

Medizinisches Upgrade für die A380 und die Boeing 747-8 der Lufthansa: Die Airline kann jetzt auch mit diesen Langstrecken-Maschinen Patienten in einer Intensivstation transportieren. Möglich macht das das Patient Transport Compartement (PTC).

Start der künftigen VIP-Boeing 747-8 Intercontinental © Boeing

 

Die nächste Air Force One des US-Präsidenten soll eine Boeing 747-8 werden. Wann die Maschine ausgeliefert wird und zu welchen Kosten, ist bislang aber offen.

Boeing 747-8 Intercontinental in den Farben der Air China. - © © Boeing -

 

Frankfurt wird die erste internationale Destination für die neue Boeing 747-8 Intercontinental bei Air China. Die Airline hatte ihr erstes Flugzeug vor wenigen Tagen übernommen. Zunächst fliegt der neue Jumbo innerhalb Chinas.

Boeing 747-8 Intercontinental in den Farben der Air China. - © © Boeing -

 

Boeing hat die erste Boeing 747-8 an Air China übergeben. Die Chinesen haben sieben Flugzeuge bestellt. Nach Lufthansa ist Air China die zweite Fluggesellschaft mit der "Intercontinental" genannten neuen Jumbojet-Passagierversion in der Flotte.

Lufthansa hat die insgesamt 1500. Boeing 747 übernommen. - © © Lufthansa - Kevin Stone

 

Am Sonntag ist in Frankfurt die vierzehnte Boeing 747-8 der Lufthansa gelandet. Für Boeing geht das neu ausgelieferte Flugzeug als 1500. gebaute 747 in die Firmenhistorie ein. Für Lufthansa ist die Jubiläumsmaschine der insgesamt 76. "Jumbo".

Eine Boeing 747-8 der Lufthansa ist auf der ILA auf den Namen  "Niedersachsen" getauft werden. © dpa - Bernd Settnik

 

Die „Königin der Lüfte“ fliegt künftig für Niedersachsen. Auf der ILA Berlin Air Show ist jetzt eine Boeing 747-8 Intercontinental der Lufthansa auf den Namen des Bundeslandes getauft worden.

Start einer Boeing 747-8 der Lufthansa am Flughafen Frankfurt - © © AirTeamImages.com - nustyR

 

Lufthansa wechselt rechtzeitig zur Fußball-WM das Fluggerät auf der Strecke nach Sao Paulo. So soll ab Ende März statt der Boeing 747-400 die um 5,60 Meter gestreckte Boeing 747-8 Intercontinental die täglichen Flüge ab Frankfurt übernehmen. Sie bietet insgesamt 362 Passagieren in drei Klassen Platz.

Die Flugbahnen der zwei Boeing 747 © UK Airprox Board

 

Zwei Boeing 747 sind sich über Großbritannien gefährlich nahe gekommen. Die Anti-Kollisionssysteme haben einen Unfall verhindert. Dem Abschlussbericht zufolge hatten zuvor beide Crews falsch, beziehungsweise gar nicht auf Fluglotsen-Anweisungen reagiert.
© Boeing - Boeing

 

Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing passt die Produktion des Großraumflugzeugs 747-8 abermals an. Wegen anhaltend schwacher Nachfrage sollen künftig pro Monat weniger Flugzeuge gebaut werden.
Boeing 747-8I der Lufthansa - © © airliners.de - Oliver Pritzkow

 

Ab September setzt Lufthansa für die Strecke Frankfurt-Mexiko Stadt auf die Boeing 747-8. Die neue Jumbo-Version bringt auf der Rotation einen leichten Kapazitätszuwachs.
Boeing 747-8 in den Farben der Korean Air - © © Boeing -

 

Korean Air hat auf der Paris Air Show in Le Bourget bei Boeing Absichtserklärungen für weitere elf Großraumflugzeuge unterzeichnet. Boeing kann sich über eine Nachbestellung für fünf 747-8 Passagiermaschinen freuen.
Boeing 747-8I zu Gast in Berlin auf der ILA 2012

 

Boeing hat die 50. Boeing 747-8 ausgeliefert. Wirklich feierlich ist den Amerikanern trotz Jubiläumsauslieferung nicht zumute, denn die Absatzzahlen des neuen Jumbos liegen hinter den Erwartungen.
Der erste Vorderrumpf der Boeing 747-8 Intercontinental © Boeing

 

Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing passt die Produktion des Großraumflugzeugs 747-8 an. Wegen sinkender Nachfrage werden nun pro Monat weniger Flugzeuge gebaut.
Boeing 747-8I zu Gast in Berlin auf der ILA 2012 © airliners.de/Oliver Pritzkow

 

Testmaschine bleibt bei Boeing - Ein Boeing-747-8I-Testflugzeug wird nicht wie geplant an Lufthansa ausgeliefert. Insgesamt stehen jetzt nur noch 19 der neuen Jumbos für die deutsche Airline im Boeing-Orderbuch.
Boeing 747-8I zu Gast in Berlin auf der ILA 2012 - © © airliners.de - Oliver Pritzkow

 

Kunden-Event bei LH Technik - Die Boeing 747-8, längster Passagierjet der Welt, ist am Mittwoch erstmals Gast am Düsseldorfer Flughafen. Am nächsten Tag geht es dann weiter nach Hamburg.
Blick in den Boeing 747-8-Flugsimulator im Lufthansa Flight Training Center in Frankfurt. © dpa/Fredrik von Erichsen

 

Hauptnutzer Lufthansa - Betreiber der Boeing 747-8 können ihre Besatzungen ab sofort auch bei Lufthansa Flight Training (LFT) in Frankfurt ausbilden lassen.
Start der künftigen VIP-Boeing 747-8 Intercontinental

 

Auslieferung 2014 - Die erste Boeing 747-8 für einen Privatkunden ist bei Lufthansa Technik in Hamburg eingetroffen. Die bereits mit einem Aeroloft ausgestattete Maschine erhält nun ihr VIP-Interieur.
Lufthansa Boeing 747-8I D-ABYD am 1. August 2012 in Everett - © © AirTeamImages.com - Lee A. Karas

 

Dritte Auslieferung steht bevor - Lufthansa erwartet in Kürze die Auslieferung ihrer dritten Boeing 747-8 Intercontinental. Die Maschine soll dann ab Mitte September eine zweite Indienstrecke übernehmen.
Am 1. Juni 2012 startet die Boeing 747-8 der Lufthansa auf ihren ersten Linienflug nach Washington. © Lufthansa - Jürgen Mai

 

Lufthansa hat ein neues Ziel für die Boeing 747-8 Intercontinental bekanntgegeben. Das neue Lufthansa-Produktflaggschiff fliegt ab August auch nach Indien.
Am 1. Juni 2012 startet die Boeing 747-8 der Lufthansa auf ihren ersten Linienflug nach Washington. © Lufthansa - Jürgen Mai

 

Mit Fotostrecke - Lufthansa hat als weltweit erste Fluggesellchaft Flüge mit Boeing 747-8 Intercontinental aufgenommen. Die jüngste Version des Jumbojets bedient zunächst Washington. Mit Ablieferung weiterer 747-8I werden auch Ziele in Asien bedient.
Boeing 747-8 der Lufthansa während eines Pilotentrainings am 23.5.2012 am Flughafen Leipzig/Halle

 

Mit Fotostrecke - Lufthansa hat am Flughafen Leipzig-Halle Trainingsflüge mit der neuen Boeing 747-8 Intercontinental absolviert. Ab Juni soll die Maschine dann in den Liniendienst gehen.
Start einer Boeing 747-8 Intercontinental der Lufthansa - © © Boeing -

 

Lufthansa hat am Flughafen Leipzig-Halle Trainingsflüge mit der neuen Boeing 747-8 Intercontinental angesetzt. Ab Juni soll die Maschine dann in den Liniendienst gehen.
Eine Lufthansa-Flugbegleiterin steht in der neuen Business Class der 747-8 Intercontinental

 

Video: Die Boeing 747-8-Kabine - Die Lufthansa hat ihre erste Boeing 747-8 Intercontinental in Empfang genommen. Der neue Jumbo ist für die deutsche Airline das neue Produktflagschiff, denn er präsentiert sich schon heute in allen Klassen mit der jeweils neuesten Kabinenausstattung.
Boeing 747-8I der Lufthansa

 

Mit Video und Fotostrecke - Lufthansa hat am Mittwochmorgen ihre erste Boeing 747-8 Intercontinental feierlich begrüßt. Bevor der neue Jumbo jedoch in Frankfurt eintraf, legte er eine Kurzvisite in Hamburg ein.
Start einer Boeing 747-8 Intercontinental in den Farben der Lufthansa

 

Neue Ziele - Lufthansa hat die Flüge mit der frisch ausgelieferten Boeing 747-8 Intercontinental zur Buchung freigegeben. Gleichzeitig benannte sie erste asiatische Ziele, die in kommenenden Monaten mit der neuen Jumbo-Version bedient werden sollen.
Lufthansa Boeing 747-8 Intercontinental - © © Boeing -

 

Begrüßung in Frankfurt am 2. Mai - Der Flugzeugbauer Boeing hat an Lufthansa die erste von 20 bestellten Boeing 747-8 Intercontinental ausgeliefert. Die neue Jumbojet-Version soll am 1. Mai nach Frankfurt überführt werden.
Grafik der Boeing 747-8 Intercontinental in Lufthansa-Bemalung - © © Lufthansa -

 

Lieferung Ende April - Nach bisherigen Plänen übernimmt Lufthansa noch im April ihre erste Boeing 747-8 Intercontinental. Während Washington als erstes Ziel seit März fest steht, hat Vorstandsmitglied Carsten Spohr nun weitere Destinationen für die neueste Jumbo-Version verkündet.
Start einer Boeing 747-8 Intercontinental in den Farben der Lufthansa - © © Boeing -

 

Mehr Kapazität - Lufthansa-Chef Christoph Franz hat Washington zum ersten Ziel für die neue Boeing 747-8 Intercontinental ernannt. Die Maschine ersetzt ab Mai die bislang eingesetzten Boeing 747-400 und Airbus A340.
Start einer Boeing 747-8 Intercontinental in den Farben der Lufthansa

 

Reichweite - Die Lufthansa erwartet in Kürze die Auslieferung der ersten Boeing 747-8 Intercontinental. Die US-Flugaufsicht hat jedoch aus Sicherheitsgründen die Befüllung der Tanks im Höhenleitwerk vorerst untersagt. Das verringert die Reichweite um 600 Kilometer.
Die künftige VIP-Boeing 747-8 Intercontinental rollt zum Start

 

Fotostrecke - Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing hat die Passagierversion der 747-8 ausgeliefert. Bei der Maschine handelt es sich um die erste von insgesamt neun 747-8 Intercontinental VIP. Nach dem Einbau des Interieurs wird sie 2014 in Dienst gestellt.
Start einer Boeing 747-8 Intercontinental in den Farben der Lufthansa

 

Testflüge - Die erste Boeing 747-8 Intercontinental der Lufthansa hat nach Bodentests nun auch mit den Flugtests begonnen. Die Maschine mit der Registrierung D-ABYA soll im März an den Kunden übergeben werden.
Boeing 747-8F der AirBridgeCargo Airlines - © © Boeing -

 

AirBridgeCargo Airlines hat am Donnerstag ihr erstes Frachtflugzeug vom Typ Boeing 747-8 erhalten. Insgesamt hat die Fluggesellschaft eine Bestellung über fünf dieser Maschinen offen
Boeing 747-8 Intercontinental in Le Bourget

 

Boeing hat die Zulassung der US-Luftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) für die neue 747-8 Intercontinental erhalten. Die Zulassung macht den Weg frei für die Auslieferung des neuen Flugzeugs Anfang nächsten Jahres.
Quelle: © airliners.de
 

747-8 Kunden/Bestellungen

Übersicht

Kunden  - Stand: 11.07.2013
Kunde
B747-8bestellt/geliefert
Air ChinaB 747-85/--
Arik Air
B 747-8
2/--
Business Jet / VIP Customer(s)
B 747-89/8
Korean Air
B 747-85/--
Lufthansa German Airlines
B747-8
19/16
Atlas Air
B747-8F 9/8
Cargolux Airlines
B747-8F13/16
Cathay Pacific Airways
B747-8F13/8
GECASB747-82/--
Korean Air
B747-8F7/3
Nippon Cargo Airlines
B 747-8F14/2
Unidentified Customer(s)
B 747-8F2/1
Volga-Dnepr UK Ltd.
B 747-8F5/3
Gesamt105/46

Archivmeldungen

/*]]>*/