Spotteronline.de - Rolf´Spotterpage und Aviation Bilder (1998-2016)

News Ticker

Besucherterasse Frankfurt

Terminal 1

Orientierung

Besucherterasse

Die Besucherterrasse auf dem Terminal 1 ist aufgrund von Umbauarbeiten seit Weihnachten 2005 bis auf weiteres nicht mehr zugänglich. Aufgrund des ganztätigigen Gegenlichts ist spotten kaum möglich. Besuchen sollte man die Terrasse jedoch um sich einen Überblick zu verschaffen und wegen der interessanten Ausblicke.

Ob sie nach Abschluss der Bauarbeiten um 2011 wieder zugänglich sein wird, ist weiterhin offen. Im Januar 2008 hat die Fraport eine Pressemitteilung zu den ausstehenden Bauarbeiten am B-Finger des Terminal 1 (letzter Standort der Besucherterrasse 1) veröffentlicht:

Dritte Ebene für Non-Schengen kommt, insgesamt drei A380-Gates, alle drei davon schon fertig, Bauarbeiten sind abgeschlossen.


Terminal 3

Terminal 3 auf dem Gelände der ehemaligen US-Air Base befindet sich z. Zt. im Bau und soll bis 2015 fertiggestellt werden. Es handelt sich um Passagier- und Gepäckanlagen sowie Wartungshallen. 75 Abstellpositionen für Flugzeuge werden am Gebäude bzw. auf dem Vorfeld entstehen.

FRAPORT kalkuliert mit einer Erhöhung der Kapazität auf  88 Mio. Passagiere p.a. Hintergrund ist der erwartete Verkehrszuwachs bis 2020 auf 700.000 Movements (zum Vergleich 2011: 497.000) .

Fraport beendet T1-Modernisierung

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport hat die Modernisierung des An- und Abflugbereichs im Terminal 1 beendet. Auffallend sind der große Fahrstuhl für 41 Personen oder Elektromobile sowie eine 25 Meter lange Rolltreppe.

Am Frankfurter Flughafen ist am 06.10.2010 die Modernisierung des Ankunfts- und Abflugbereichs im Terminal 1 abgeschlossen worden. Neu sind vor allem ein ungewöhnlich großer Fahrstuhl und eine 25 Meter lange Rolltreppe zwischen dem Regionalbahnhof, der Einkaufsmeile und der Abflugebene.

Der Aufzug fasst nicht weniger als 41 Personen und soll vor allem für den Transport der insgesamt 42 auf dem Flughafen eingesetzten Elektromobile sorgen. Dadurch werde gerade die Betreuung gehbehinderter Menschen wesentlich verbessert, hob der Flughafen-Betreiber Fraport AG hervor. Sie könnten jetzt in den sechssitzigen Elektromobilen direkt vom Übergngspunkt der Deutschen Bahn AG abgeholt und zu ihren Gates gebracht werden. Andere Passagiere gelangten über die neue lange Rolltreppe ebenfalls sofort in die Abflugebene.

Bei den Modernisierungsarbeiten wurde den Angaben zufolge zugleich auch der Brandschutz verbessert. Dafür sei in den 14 Jahren seit Inbetriebnahme des Terminals 1 allein eine halbe Milliarde Euro investiert worden. Die bessere sogenannte Vertikalerschließung habe 6,5 Millionen Euro gekostet, wovon der Löwenanteil auf den neuen Aufzug und die Rolltreppe entfielen.

Quelle: airliners.de

Betriebsrichtung Abfrage

Die derzeit aktuelle Betriebsrichtung kann hier abgefragt werden. Unter den Aktien-Charts (rechts) finden Sie die zur Zeit in Betrieb befindlichen Start- und Landebahnen.


Live Schedule

DROps

Live Flight Tracker

Nützliche Tools für Spotter - Live Flight tracker
Jeder Flug wird mit einem Flugzeugsymbol dargestellt, welches sich nahezu in Echtzeit über die Landkarte bewegt.  Durch Anklicken eines Flugzeugs erfährt man, um welche Airline es sich handelt und welche Strecke geflogen wird. Auch Flugzeugtyp und momentane Fluggeschwindigkeit werden dargestellt.

Bitte ein wenig Geduld - je nach Tageszeit und Anzahl der Abfragen dauern die Ladezeiten  etwas länger!

online flight tracker Flightradar.24

online flight tracker radarbox  New!

online flight tracker Radarvirtuel

online flight tracker Casper